Schneckentägchen

Kein Sommer mehr draußen. Kein Sommer mehr drin. Plötzlich halte ich es in der Dachgeschosswohnung wieder aus. Ich warte auf den Regen, der leise an meiner Scheibe anklopft und mich versucht nach draußen zu locken. Er lässt auf sich warten, heute zumindest.

In Zeitlupe gieße ich den Tee ein. Langsam krieche ich bis auf die Fensterbank, schlage Thomas Mann’s Zauberberg auf und beginne weiterzulesen. Heute ist kein Sonntag und doch fühlt es sich so an. Wenn kein Sonntag, dann auf jeden Fall ein Schneckentag, ganz eindeutig.

Seite um Seite raschelt das Buch dahin. Ich genieße die Ruhe. Das Alleinsein und die Zeitlupe.

A7

Advertisements

10 Gedanken zu “Schneckentägchen

  1. Was ist das für eine tolle Tasse? Oder ist die Schnecke eigens ein Teebeutelhalter? – Den „Zauberberg“ von Thomas Mann habe ich mir übrigens auch vor noch nicht so langer Zeit gekauft. Es steht ja noch so einiges Ungelesenes in meinem Regal, aber diesen Roman möchte ich, wenn es irgend geht, in diesem Jahr noch zu lesen beginnen.

    Ich wünsche Dir, dass Dein Schneckentag doch ein schöner für Dich ist …

    Ganz liebe Grüße!

    Gefällt mir

    • Das ist tatäschlich ein Teebeutelhalter, den ich mir vor kurzem gekauft habe. 😉 Als Schneckenfan konnte ich daran nicht vorbeigehen.
      Ich bin ja erst davor zurückgeschreckt, weil er ja schon einige Seiten an. Habe auch zwischenzeitlich ein anderes Buch gelesen und ihn jetzt auch wieder zur Seite gelegt. Aber ich dennoch lesen muss man ihn. (:
      Beste Grüße!

      Gefällt mir

  2. Ich finde, solche „Schneckentage“ darf es auf jeden Fall geben und auch diese Tage sollten in vollen Zügen und ohne schlechtem Gewissen genossen werden 🙂 Buch – Tee – Regen klingt schon sehr gut 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s