Gründe fürs Grundlose

Warum zieht sich jemand bei strahlendem Sonnenschein die Gummistiefel an, fragen sich die Leute. Dafür muss es doch einen Grund geben, murmeln sie. Menschen hinterfragen gerne. Alles.
Was gibt es denn für einen Grund, dass jemand bei 20 Grad mit einer Winterjacke durch die Stadt läuft? Wieso schiebt derjenige das Fahrrad, wenn er doch genauso gut fahren könnte? Wieso kauft sich die Frau so viele Taschen? Wieso raucht der Junge so viel?

Es darf nichts grundlos geschehen. Nicht einmal die Kastanie darf ohne Grund vom Baum fallen. Zumindest nicht, wenn es Frühling ist. Wo kommt die denn her, fragen sich die Leute, was ist der Grund, dass sie jetzt schon vom Baum stürzt?

Womöglich bin ich den meisten Menschen suspekt. Ich mache ständigen Unfug und überwiegend alles ohne Grund. Wieso auch? Wenn ich irgendwo zu Lust habe, dann mach ich es. Habe ich keine Lust dazu, dann lass ich’s bleiben.

Nach dem die Idee im Kopf meiner besten Freundin geboren war, konnte ich es kaum abwarten. Am 1. Mai wird gewandert, sagen die Leute. Und zwar mit Gummistiefeln, sage ich. Also rein in diese Multitalente und ab damit in den Fluss. Ja, hier fließt ein Fluss und dieser ist nie sonderlich hoch, außer es hat ganz viel geregnet. Da das Wetter ja aber die letzten Tage immer ganz lieb zu uns war, haben wir es gewagt.

Mit platschenden Geräuschen sind wir gewandert, wurden von Kindern bejubelt und von Erwachsenen mit Brot beworfen-wir sahen ja schließlich auch fast aus wie Enten. Wir haben diese Stadt neuentdeckt, aus einer wunderschönen Perspektive, die uns bisher verborgen geblieben war. Eine wahre Expedition war das. Leider endete sie damit, dass der Fluss am Ende doch zum echten Fluss wurde und uns somit in die Stiefel zu fließen drohte. Zwischenzeitlich blieben die Gummidinger im Matsch stecken und wir befürchteten, mit klitschnassen Füßen nach Hause zu müssen.

wanda

Aber alles Pustekuchen. Am Ende war die Wanderung ein echtes Abenteuer. Ein Highlight. Eine vielleicht zuerst doofe Idee, die dann zu einer legendären wurde. Sie war wie eine Wattwanderung nur ohne Watt, dafür aber mit umso mehr Spaß!
Warum tun diese Fräuleins das, fragen sich die Leute, was ist der Grund? Wir müssen euch enttäuschen: Nicht alles hat einen Grund. Diese Wanderung hatte keinen. Auch wenn wir uns gerne an einen klammern und uns schwerelos und verloren fühlen, wenn es keinen gibt. Gründe sind Sicherheit und Sicherheit ist des Menschens bester Freund.

Ich habe beschlossen: Mein zukünftiger Freund MUSS Gummistiefel im Schrank stehen haben (oder zumindest vor der Tür, im Keller, in der Badewanne oder auf dem Dachboden). Ohne Grund oder aus nur einem: Weil er genau so findet wie ich, dass diese in jeden Schuhschrank gehören.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Ich habe zwar keine Gummistiefel, aber du kannst dir nicht vorstellen, wie unglaublich sympathisch du mir bist (: Du scheinst den Eindruck zu machen, als wärst du zum Pferde stehlen. Ich mag auch deine Ansichten. Einfach eine rundum tolle junge Frau (:
    Weiß nicht, wie es jetzt auf dich wirkt, aber ich musste das jetzt einfach mal loswerden (:

    Gefällt mir

  2. wieso, es gab doch einen grund?! du hattest bock drauf! das ist grund genug, finde ich. ♥

    (coole idee, vielleicht hast du ja sogar leute inspiriert und bald laufen viel mehr menschen in gummistiefeln durch flüsse?!)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s